Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte

Lohrheim - Endgültiges Ergebnis1)

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 [Grafik]

  Kreistagswahl 2009 Kreistagswahl 2004 Differenzen
der %-Punkte
Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte 434   433    
Wähler 265 61,1 280 64,7 -3,6 
Ungültige Stimmzettel 4 1,5 16 5,7 -4,2 
Gültige Stimmzettel 261 98,5 264 94,3 4,2 
SPD 140 53,6 136 51,5 2,1 
CDU 57 21,8 80 30,3 -8,5 
FDP 15 5,7 9 3,4 2,3 
GRÜNE 15 5,7 17 6,4 -0,7 
DIE LINKE 9 3,4 - - 3,4 
FWG 25 9,6 - -
Summe Wählergruppen 2) 25 9,6 22 8,3 1,3 
Sonstige - - 0 0,0 0,0 

[Seitenanfang]


Lohrheim
Endgültiges Ergebnis
53,6
21,8
5,7
5,7
3,4
9,6
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG

Gewinne und Verluste
gegenüber Kreistagswahl 2004
2,1
  2,3
  3,4
1,3
 
-8,5
 
-0,7
   
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG

Vergangene Wahl zum Vergleich
Kreistagswahl 2004
51,5
30,3
3,4
6,4
-
8,3
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG

1) Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen sowie der Wahlen zu den Verbandsgemeinde- und Gemeinderäten sind als gewichtete Ergebnisse ausgewiesen. - 2) Für die Wahlen 2004 sind die Ergebnisse der Wählergruppen nur in einer Summe nachgewiesen.

[Seitenanfang]