Service: Pressemitteilungen

Seit dem 14. September 2021 sind mobile Außenstellen der Verwaltung, sogenannte Wahlbusse, im Ahrtal unterwegs. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, besuchten Bundeswahlleiter Dr. Georg Thiel und Landeswahlleiter Marcel Hürter am 16. September Rech an der Ahr, um sich vor Ort über den Ablauf der Bundestagswahl im Katastrophengebiet zu informieren.

Weiterlesen

In gut vier Wochen wird über die Verteilung der 598 Abgeordnetensitze im Deutschen Bundestag neu entschieden. Zur Bundestagswahl am 26. September 2021 sind in Rheinland-Pfalz die Landeslisten von insgesamt 20 Parteien zugelassen worden. Bei der Bundestagswahl 2017 waren es 14. In den 15 Wahlkreisen wurden darüber hinaus insgesamt 182 Kreiswahlvorschläge zugelassen, davon 16 von Parteien mit Landesliste, zwei von Parteien ohne Landesliste und von 22 von Einzelbewerbern.

Weiterlesen

Die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 26. September 2021 gehen den Wahlberechtigten in den nächsten Tag zu. Wie Landeswahlleiter Marcel Hürter mitteilt, muss die Zustellung bis spätestens 5. September 2021 erfolgt sein. „Wer sie bis dahin nicht erhalten hat, sollte sich dringend bei seiner Stadt- oder Gemeindeverwaltung melden“, so Hürter.

Weiterlesen

Trotz der schweren Folgen der Unwetterkatastrophe sollen die Bürgerinnen und Bürger im Ahrtal auf einfachem und sicherem Weg ihre Stimme für die Bundestagswahl am 26. September 2021 abgeben können. Landes- und Kreiswahlleitung sowie die betroffenen Kommunen haben sich auf den Wahlablauf im Katastrophengebiet verständigt.

 

Weiterlesen
Nach oben