Landtagswahl

Mainz I, Wahlkreis - Endgültiges Ergebnis

Direkt gewählt wurde: Brede-Hoffmann, Ursula (SPD)

[Grafik]
  Landtagswahl 2011 Landtagswahl 2006 Bundestagswahl 2009
Wahlkreisstimmen Landesstimmen Wahlkreisstimmen Landesstimmen Zweitstimmen
Anzahl % Anzahl % Anzahl % Diff.1) Anzahl % Diff.1) Anzahl % Diff.1)
Wahlberechtigte 64.202   64.202   61.318     61.318     64.094    
Wähler/Wahlbeteiligung 39.929 62,2 39.929 62,2 35.051 57,2 5,0  35.051 57,2 5,0  46.651 72,8 -10,6 
Ungültige Stimmen 825 2,1 557 1,4 683 1,9 0,2  441 1,3 0,1  516 1,1 0,3 
Gültige Stimmen 39.104 97,9 39.372 98,6 34.368 98,1 -0,2  34.610 98,7 -0,1  46.135 98,9 -0,3 
SPD 13.234 33,8 12.327 31,3 14.654 42,6 -8,8  16.813 48,6 -17,3  10.402 22,5 8,8 
CDU 10.394 26,6 9.888 25,1 9.505 27,7 -1,1  8.366 24,2 0,9  12.516 27,1 -2,0 
FDP 1.473 3,8 1.744 4,4 2.658 7,7 -3,9  2.764 8,0 -3,6  6.147 13,3 -8,9 
GRÜNE 10.556 27,0 11.526 29,3 4.916 14,3 12,7  3.705 10,7 18,6  10.280 22,3 7,0 
DIE LINKE2) 1.415 3,6 1.526 3,9 805 2,3 1,3  832 2,4 1,5  3.881 8,4 -4,5 
REP - - 516 1,3 1.381 4,0 1.205 3,5 -2,2  607 1,3 0,0 
NPD - - 121 0,3 - - 125 0,4 -0,1  213 0,5 -0,2 
ödp 568 1,5 383 1,0 449 1,3 0,2  257 0,7 0,3  326 0,7 0,3 
BüSo 115 0,3 37 0,1 - - 0,3  - - 0,1  - - 0,1 
ddp - - 35 0,1 - - - - 0,1  - - 0,1 
FREIE WÄHLER3) - - 286 0,7 - - 150 0,4 0,3  - - 0,7 
PIRATEN 1.349 3,4 983 2,5 - - 3,4  - - 2,5  1.515 3,3 -0,8 
Sonstige - - - - - - 393 1,1 248 0,5

1) Differenz in %-Punkten zur Landtagswahl 2011. − 2) Die Partei "Die Linke" ist aus einem Zusammenschluss der PDS und der WASG entstanden. Deshalb wird hier das Wahlergebnis der an der Landtagswahl 2006 teilnehmenden WASG zum Vergleich herangezogen. − 3) Die "Freien Wähler" haben sich als eigenständige Partei konstituiert. Da sie sich aus der an der Landtagswahl 2006 kandidierenden Wählervereinigung FWG ableitet, wird dieses Wahlergebnis als Vergleichsgrundlage herangezogen.


Landtagswahl 2011 − Endgültiges Ergebnis
Wahlkreisstimmen Landesstimmen
33,8
26,6
3,8
27,0
3,6
5,2
31,3
25,1
4,4
29,3
3,9
6,0
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst


Gewinne und Verluste gegenüber der Landtagswahl 2006
Wahlkreisstimmen Landesstimmen
      12,7
1,3
    0,9
  18,6
1,5
 

-8,8

-1,1

-3,9
   
-0,1

-17,3
 
-3,6
   
-0,2
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst


Vergleich der Landtagswahl 2011 mit der Bundestagswahl 2009
Zweitstimmen 2009 Gewinne- und Verluste
Landes- bzw. Zweitstimmen
22,5
27,1
13,3
22,3
8,4
6,3
8,8
    7,0
   
 
-2,0

-8,9
 
-4,5

-0,3
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst