Landtagswahl

Landau in der Pfalz, Kreisfreie Stadt - Endgültiges Ergebnis

[Grafik]
  Landtagswahl 2011 Landtagswahl 2006 Bundestagswahl 2009
Wahlkreisstimmen Landesstimmen Wahlkreisstimmen Landesstimmen Zweitstimmen
Anzahl % Anzahl % Anzahl % Diff.1) Anzahl % Diff.1) Anzahl % Diff.1)
Wahlberechtigte 34.037   34.037   32.184     32.184     33.488    
Wähler/Wahlbeteiligung 20.469 60,1 20.469 60,1 18.273 56,8 3,3  18.273 56,8 3,3  23.182 69,2 -9,1 
Ungültige Stimmen 490 2,4 363 1,8 649 3,6 -1,2  333 1,8 0,0  367 1,6 0,2 
Gültige Stimmen 19.979 97,6 20.106 98,2 17.624 96,4 1,2  17.940 98,2 0,0  22.815 98,4 -0,2 
SPD 7.560 37,8 7.314 36,4 8.728 49,5 -11,7  8.461 47,2 -10,8  5.270 23,1 13,3 
CDU 6.698 33,5 5.782 28,8 6.056 34,4 -0,9  4.892 27,3 1,5  6.902 30,3 -1,5 
FDP 598 3,0 813 4,0 1.342 7,6 -4,6  1.345 7,5 -3,5  3.845 16,9 -12,9 
GRÜNE 4.064 20,3 4.441 22,1 - - 20,3  1.517 8,5 13,6  3.314 14,5 7,6 
DIE LINKE2) 706 3,5 600 3,0 847 4,8 -1,3  568 3,2 -0,2  2.097 9,2 -6,2 
REP 353 1,8 176 0,9 445 2,5 -0,7  285 1,6 -0,7  121 0,5 0,4 
NPD - - 157 0,8 - - 170 0,9 -0,1  271 1,2 -0,4 
ödp - - 83 0,4 - - 52 0,3 0,1  78 0,3 0,1 
BüSo - - 20 0,1 - - - - 0,1  - - 0,1 
ddp - - 12 0,1 - - - - 0,1  - - 0,1 
FREIE WÄHLER3) - - 271 1,3 - - 200 1,1 0,2  - - 1,3 
PIRATEN - - 437 2,2 - - - - 2,2  570 2,5 -0,3 
Sonstige - - - - 206 1,2 450 2,5 347 1,5

1) Differenz in %-Punkten zur Landtagswahl 2011. − 2) Die Partei "Die Linke" ist aus einem Zusammenschluss der PDS und der WASG entstanden. Deshalb wird hier das Wahlergebnis der an der Landtagswahl 2006 teilnehmenden WASG zum Vergleich herangezogen. − 3) Die "Freien Wähler" haben sich als eigenständige Partei konstituiert. Da sie sich aus der an der Landtagswahl 2006 kandidierenden Wählervereinigung FWG ableitet, wird dieses Wahlergebnis als Vergleichsgrundlage herangezogen.


Landtagswahl 2011 − Endgültiges Ergebnis
Wahlkreisstimmen Landesstimmen
37,8
33,5
3,0
20,3
3,5
1,8
36,4
28,8
4,0
22,1
3,0
5,7
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst


Gewinne und Verluste gegenüber der Landtagswahl 2006
Wahlkreisstimmen Landesstimmen
      20,3
      1,5
  13,6
   

-11,7

-0,9

-4,6
 
-1,3

-1,9

-10,8
 
-3,5
 
-0,2

-0,7
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst


Vergleich der Landtagswahl 2011 mit der Bundestagswahl 2009
Zweitstimmen 2009 Gewinne- und Verluste
Landes- bzw. Zweitstimmen
23,1
30,3
16,9
14,5
9,2
6,1
13,3
    7,6
   
 
-1,5

-12,9
 
-6,2

-0,4
SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst SPD CDU FDP GRÜNE DIE LINKE Sonst