Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte

Landkreis Südwestpfalz - Endgültiges Ergebnis1

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 [Grafik] [Gewinn- und Verlustübersichten] Der Ausdruck nachstehender Tabellen sollte im Querformat erfolgen.

  Kreistagswahl 2014 Kreistagswahl 2009 Differenzen
Anzahl % Sitze Anzahl % Sitze %-Punkte Sitze
Wahlberechtigte 80.758     82.074        
Wähler 54.326 67,3   55.070 67,1   0,2   
Ungültige Stimmzettel 2.574 4,7   3.175 5,8   -1,1   
Gültige Stimmzettel 51.752 95,3 42 51.895 94,2 42 1,1   
SPD 15.253 29,5 12 14.997 28,9 12 0,6  0
CDU 20.805 40,2 17 20.157 38,8 16 1,4  1
GRÜNE 3.265 6,3 3 2.949 5,7 3 0,6  0
FDP 2.563 5,0 2 5.107 9,8 4 -4,8  -2
DIE LINKE 1.744 3,4 1 1.047 2,0 1 1,4  0
NPD 1.172 2,3 1 1.426 2,7 1 -0,4  0
FWG 6.950 13,4 6 - - -
Summe Wählergruppe2 6.950 13,4 6 6.212 12,0 5 1,4  1
Sonstige - - - 0 0,0 0 0,0  0

[Seitenanfang]


Landkreis Südwestpfalz
Endgültiges Ergebnis
29,5
40,2
6,3
5,0
3,4
-
2,3
13,4
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD NPD WG


Gewinne und Verluste
gegenüber Kreistagswahl 2009
0,6
1,4
0,6
  1,4
0,0
  1,4
     
-4,8
   
-0,4
 
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD NPD WG

Vergangene Wahl zum Vergleich
Kreistagswahl 2009
28,9
38,8
5,7
9,8
2,0
-
2,7
12,0
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD NPD WG

[Seitenanfang]

Stimmenanteile bei der Kreistagswahl im Vergleich mit den Verbandsgemeinde- oder Gemeinderatswahlen des Kreises sowie Veränderungen zur Kommunalwahl 2009 in Prozentpunkten

  Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014   Gewinne und Verluste
SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 3 Sonst.   SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 2 Sonst.
Südwestpfalz, Landkreis 29,5 40,2 6,3 5,0 3,4 0,0 13,4 2,3   0,6 1,4 0,6 -4,8 1,4 0,0 1,4 -0,4
Verbandsgemeinden
Dahner Felsenland 27,7 48,7 - - 0,0 0,0 23,5 0,0   1,6 5,4 - - 0,0 0,0 6,1 0,0
Hauenstein 20,3 35,8 14,8 6,1 0,0 0,0 23,0 0,0   2,1 0,4 3,3 -6,1 0,0 0,0 0,3 0,0
Pirmasens-Land 37,5 38,8 - - 0,0 0,0 23,8 0,0   -1,0 -1,4 - - 0,0 0,0 2,4 0,0
Rodalben 27,4 47,1 6,7 - 0,0 0,0 18,8 0,0   4,8 -0,9 0,6 - 0,0 0,0 1,3 0,0
Thaleischweiler-Fröschen-Wallhalben 25,0 37,8 - 4,1 0,0 0,0 33,2 0,0   25,0 37,8 - 4,1 0,0 0,0 33,2 0,0
Waldfischbach-Burgalben 38,6 36,5 - - 0,0 0,0 24,9 0,0   6,3 -4,7 - - 0,0 0,0 0,2 0,0
Zweibrücken-Land 38,2 34,9 7,4 11,9 0,0 0,0 7,6 0,0   -1,3 -0,1 7,4 -4,5 0,0 0,0 -1,5 0,0

Sitzverteilung bei der Kreistagswahl im Vergleich mit den Verbandsgemeinde- oder Gemeinderatswahlen des Kreises sowie Veränderungen zur Kommunalwahl 2009

  Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014   Gewinne und Verluste
SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 3 Sonst.   SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 2 Sonst.
Südwestpfalz, Landkreis 12 17 3 2 1 0 6 1   0 1 0 -2 0 0 1 0
Verbandsgemeinden
Dahner Felsenland 8 13 - - 0 0 7 0   0 -1 - - 0 0 1 0
Hauenstein 5 8 4 1 0 0 6 0   0 0 1 -2 0 0 1 0
Pirmasens-Land 10 11 - - 0 0 7 0   -1 0 - - 0 0 1 0
Rodalben 8 13 2 - 0 0 5 0   1 -2 0 - 0 0 -1 0
Thaleischweiler-Fröschen-Wallhalben 8 13 - 1 0 0 10 0   8 13 - 1 0 0 10 0
Waldfischbach-Burgalben 11 10 - - 0 0 7 0   2 -2 - - 0 0 0 0
Zweibrücken-Land 13 11 2 4 0 0 2 0   0 0 2 -1 0 0 -1 0
 

1 Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen sowie der Wahlen zu den Verbandsgemeinde- und Gemeinderäten sind als gewichtete Ergebnisse ausgewiesen. - 2 Für die Wahlen 2009 sind die Ergebnisse der Wählergruppen in einer Summe nachgewiesen.

[Seitenanfang]