Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte

Landkreis Mainz-Bingen - Endgültiges Ergebnis1

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 [Grafik] [Gewinn- und Verlustübersichten] Der Ausdruck nachstehender Tabellen sollte im Querformat erfolgen.

  Kreistagswahl 2014 Kreistagswahl 2009 Differenzen
Anzahl % Sitze Anzahl % Sitze %-Punkte Sitze
Wahlberechtigte 163.370     158.577        
Wähler 99.570 60,9   95.259 60,1   0,8   
Ungültige Stimmzettel 2.446 2,5   3.205 3,4   -0,9   
Gültige Stimmzettel 97.124 97,5 50 92.054 96,6 50 0,9   
SPD 34.805 35,8 18 28.718 31,2 16 4,6  2
CDU 35.984 37,0 18 33.575 36,5 18 0,5  0
GRÜNE 12.335 12,7 6 10.310 11,2 6 1,5  0
FDP 4.058 4,2 2 8.610 9,4 5 -5,2  -3
PIRATEN 1.025 1,1 1 - - - 1,1  1
FWG 8.917 9,2 5 - - -
Summe Wählergruppe2 8.917 9,2 5 8.041 8,7 4 0,5  1
Sonstige - - - 2.800 3,0 1 -3,0  -1

[Seitenanfang]


Landkreis Mainz-Bingen
Endgültiges Ergebnis
35,8
37,0
12,7
4,2
-
-
1,1
9,2
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD PIRATEN WG


Gewinne und Verluste
gegenüber Kreistagswahl 2009
4,6
0,5
1,5
  0,0
0,0
1,1
0,5
     
-5,2
       
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD PIRATEN WG

Vergangene Wahl zum Vergleich
Kreistagswahl 2009
31,2
36,5
11,2
9,4
-
-
-
8,7
SPD CDU GRÜNE FDP Linke AfD PIRATEN WG

[Seitenanfang]

Stimmenanteile bei der Kreistagswahl im Vergleich mit den Verbandsgemeinde- oder Gemeinderatswahlen des Kreises sowie Veränderungen zur Kommunalwahl 2009 in Prozentpunkten

  Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014   Gewinne und Verluste
SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 3 Sonst.   SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 2 Sonst.
Mainz-Bingen, Landkreis 35,8 37,0 12,7 4,2 0,0 0,0 9,2 1,1   4,6 0,5 1,5 -5,2 0,0 0,0 0,5 1,1
Verbandsfreie Gemeinden
Bingen am Rhein 32,8 42,9 12,3 5,7 0,0 0,0 6,2 0,0   4,3 -1,4 1,5 -4,5 0,0 0,0 0,0 0,0
Budenheim 26,6 49,8 15,9 7,6 0,0 0,0 0,0 0,0   2,5 1,5 15,9 -2,5 0,0 0,0 -17,5 0,0
Ingelheim am Rhein 32,7 32,9 13,3 4,1 0,0 0,0 17,0 0,0   6,4 3,1 2,7 -4,1 0,0 0,0 -8,1 0,0
Verbandsgemeinden
Bodenheim 36,1 36,8 9,5 4,1 0,0 0,0 13,6 0,0   -1,4 -1,5 9,5 -4,4 0,0 0,0 -2,1 0,0
Gau-Algesheim 24,0 39,9 12,5 3,5 0,0 0,0 20,1 0,0   0,1 0,0 1,7 -3,5 0,0 0,0 1,7 0,0
Heidesheim am Rhein 30,0 31,6 12,7 2,2 3,4 0,0 20,2 0,0   4,4 -4,9 -2,5 -3,2 1,0 0,0 5,4 0,0
Nieder-Olm 42,9 32,0 - 3,1 0,0 0,0 22,0 0,0   4,4 -0,3 - -3,4 0,0 0,0 -0,7 0,0
Rhein-Nahe 28,4 38,0 9,8 5,5 0,0 0,0 18,3 0,0   0,9 -2,1 2,4 -3,5 0,0 0,0 2,3 0,0
Rhein-Selz 39,3 31,3 10,1 3,0 0,0 0,0 16,3 0,0   39,3 31,3 10,1 3,0 0,0 0,0 16,3 0,0
Sprendlingen-Gensingen 37,4 33,2 10,2 6,7 0,0 0,0 12,5 0,0   -1,7 1,3 10,2 -4,9 0,0 0,0 -4,9 0,0

Sitzverteilung bei der Kreistagswahl im Vergleich mit den Verbandsgemeinde- oder Gemeinderatswahlen des Kreises sowie Veränderungen zur Kommunalwahl 2009

  Ergebnisse der Kommunalwahlen 2014   Gewinne und Verluste
SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 3 Sonst.   SPD CDU Grüne FDP LINKE AfD WG 2 Sonst.
Mainz-Bingen, Landkreis 18 18 6 2 0 0 5 1   2 0 0 -3 0 0 1 1
Verbandsfreie Gemeinden
Bingen am Rhein 12 16 4 2 0 0 2 0   2 0 0 -2 0 0 0 0
Budenheim 6 12 4 2 0 0 0 0   0 0 4 0 0 0 -4 0
Ingelheim am Rhein 12 12 5 1 0 0 6 0   3 1 1 -2 0 0 -3 0
Verbandsgemeinden
Bodenheim 12 12 3 1 0 0 4 0   0 0 3 -2 0 0 -1 0
Gau-Algesheim 8 13 4 1 0 0 6 0   0 0 1 -1 0 0 0 0
Heidesheim am Rhein 8 9 3 1 1 0 6 0   2 0 -1 0 0 0 3 0
Nieder-Olm 17 13 - 1 0 0 9 0   2 0 - -2 0 0 0 0
Rhein-Nahe 9 12 3 2 0 0 6 0   0 -1 1 -1 0 0 1 0
Rhein-Selz 17 14 5 1 0 0 7 0   17 14 5 1 0 0 7 0
Sprendlingen-Gensingen 10 9 3 2 0 0 4 0   -1 0 3 -1 0 0 -1 0
 

1 Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen sowie der Wahlen zu den Verbandsgemeinde- und Gemeinderäten sind als gewichtete Ergebnisse ausgewiesen. - 2 Für die Wahlen 2009 sind die Ergebnisse der Wählergruppen in einer Summe nachgewiesen.

[Seitenanfang]