Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte

Frankenthal (Pfalz), kreisfreie Stadt - Endgültiges Ergebnis1)

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 [Grafik]

  Stadtratswahl 2009 Stadtratswahl 2004 Differenzen
Anzahl % Sitze Anzahl % Sitze %-Punkte Sitze
Wahlberechtigte 35.873     35.813        
Wähler 16.280 45,4   18.340 51,2   -5,8   
Ungültige Stimmzettel 452 2,8   601 3,3   -0,5   
Gültige Stimmzettel 15.828 97,2 44 17.739 96,7 44 0,5   
SPD 4.205 26,6 12 4.548 25,6 11 1,0  1
CDU 7.707 48,7 21 9.012 50,8 23 -2,1  -2
FDP 981 6,2 3 763 4,3 2 1,9  1
GRÜNE 1.247 7,9 3 1.084 6,1 2 1,8  1
REP - - - 828 4,7 2 -4,7  -2
FWG 1.688 10,7 5 - - -
Summe Wählergruppen 2) 1.688 10,7 5 1.504 8,5 4 2,2  1
Sonstige - - - 0 0,0 0 0,0  0

[Seitenanfang]


Frankenthal (Pfalz), kreisfreie Stadt
Endgültiges Ergebnis
26,6
48,7
6,2
7,9
10,7
0,0
SPD CDU FDP GRÜNE WG Sonst


Gewinne und Verluste
gegenüber Stadtratswahl 2004
1,0
  1,9
1,8
2,2
 
 
-2,1
     
-4,7
SPD CDU FDP GRÜNE WG Sonst

Vergangene Wahl zum Vergleich
Stadtratswahl 2004
25,6
50,8
4,3
6,1
8,5
4,7
SPD CDU FDP GRÜNE WG Sonst

1) Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen sowie der Wahlen zu den Verbandsgemeinde- und Gemeinderäten sind als gewichtete Ergebnisse ausgewiesen. - 2) Für die Wahlen 2004 sind die Ergebnisse der Wählergruppen nur in einer Summe nachgewiesen.

[Seitenanfang]