Kreistagswahlen und Stadtratswahlen der kreisfreien Städte

Trier, kreisfreie Stadt - Endgültiges Ergebnis1)

(Aufgrund der gemeldeten Ergebnisse der zuständigen Gebietskörperschaft − Feststellung des Endergebnisses durch den zuständigen Wahlausschuss)

 [Grafik]

  Stadtratswahl 2009 Stadtratswahl 2004 Differenzen
Anzahl % Sitze Anzahl % Sitze %-Punkte Sitze
Wahlberechtigte 83.403     77.957        
Wähler 37.867 45,4   34.485 44,2   1,2   
Ungültige Stimmzettel 751 2,0   884 2,6   -0,6   
Gültige Stimmzettel 37.116 98,0 56 33.601 97,4 52 0,6   
SPD 9.975 26,9 15 7.372 21,9 11 5,0  4
CDU 12.386 33,4 19 13.634 40,6 21 -7,2  -2
FDP 3.057 8,2 4 1.568 4,7 3 3,5  1
GRÜNE 6.548 17,6 10 5.819 17,3 9 0,3  1
DIE LINKE 1.347 3,6 2 - - - 3,6  2
NPD 420 1,1 1 - - - 1,1  1
UBM 3.383 9,1 5 - - -
Summe Wählergruppen 2) 3.383 9,1 5 5.208 15,5 8 -6,4  -3
Sonstige - - - 0 0,0 0 0,0  0

[Seitenanfang]


Trier, kreisfreie Stadt
Endgültiges Ergebnis
26,9
33,4
8,2
17,6
3,6
9,1
1,1
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG Sonst


Gewinne und Verluste
gegenüber Stadtratswahl 2004
5,0
  3,5
0,3
3,6
  1,1
 
-7,2
     
-6,4
 
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG Sonst

Vergangene Wahl zum Vergleich
Stadtratswahl 2004
21,9
40,6
4,7
17,3
-
15,5
0,0
SPD CDU FDP GRÜNE Linke WG Sonst

1) Die Ergebnisse der Kreistags- und Stadtratswahlen sowie der Wahlen zu den Verbandsgemeinde- und Gemeinderäten sind als gewichtete Ergebnisse ausgewiesen. - 2) Für die Wahlen 2004 sind die Ergebnisse der Wählergruppen nur in einer Summe nachgewiesen.

[Seitenanfang]