Gut drei Millionen Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer zur Bundestagswahl wahlberechtigt

Etwa 3,069 Millionen Bürgerinnen und Bürger können am 24. September 2017 die Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages wählen. Das sind rund 23.000 Personen weniger als zur Bundestagswahl 2013. 1,588 Millionen Frauen (51,7 Prozent) und 1.481 Millionen Männer (48,3 Prozent) sind zur Wahl aufgerufen.

Der Anteil der Wahlberechtigten, die 60 Jahre und älter sind, beläuft sich mit insgesamt 1,1 Millionen auf 36 Prozent der Gesamtwahlberechtigten (38,7 Prozent Frauen sowie 33,3 Prozent Männer). Gegenüber der Wahl 2013 erhöhte sich ihr Anteil damit um zwei Prozentpunkte.

Die Wahlberechtigten im Alter von 21 bis 49 Jahren machen einen Anteil von 60,1 Prozent (1,84 Millionen) aus, wobei in diesen Altersklassen die Männer mit 62,6 Prozent gegenüber 57,7 Prozent Frauen den höheren Anteil ausmachen. Der Personenkreis ist gegenüber 2013 um fast 77.000 Wahlberechtigte gesunken.

Die Gruppe der Erst- bzw. Jungwähler verzeichnet einen Rückgang von 3,9 auf 3,8 Prozent. Hier haben die Männer mit 4,2 Prozent (ca. 62.000) den größeren Anteil, während die Frauen bei 3,7 Prozent (rund 58.000) liegen.

Wahlberechtigte deutsche Bevölkerung nach Geschlecht und Altersgruppenzum 31.12.2015 1

Alter in ... Jahren

Wahlberechtigte

Insgesamt

männlich

weiblich

Anzahl

%

Anzahl

%

Anzahl

%

18 - 20

118.000

3,8

60.000

4,1

58.000

3,7

21 - 29

373.000

12,1

191.000

12,9

181.000

11,4

30 - 39

393.000

12,8

199.000

13,4

194.000

12,2

40 - 49

446.000

14,5

222.000

15,0

225.000

14,2

50 - 59

632.000

20,6

315.000

21,3

316.000

19,9

60 - 69

492.000

16,0

241.000

16,3

251.000

15,8

70 und älter

615.000

20,0

252.000

17,0

363.000

22,9

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt

3.069.000

100,0

1.481.000

48,3

1.588.000

51,7

darunter Erstwähler 2

158.000

5,1

81.000

5,5

77.000

4,8

1 Geschätzte Ergebnisse. Differenzen zwischen den hier ausgewiesenen Einzel- und Summenwerten ergeben sich durch Rundung der ermittelten Schätzwerte. - 2 Im Zeitraum zwischen September 1995 und September 1999 geborene Bevölkerung deutscher Staatsangehörigkeit.